Presse/News
11.01.2017, 11:26 Uhr | Wahlkreisbüro, Weiß
Aus Westerstede in die ganze Welt
Barbara Woltmann MdB besucht Europa-Zentrale der taiwanesischen GMT Global Inc.
 Bad Zwischenahn/Westerstede. Einen Einblick in die Welt der Mikropositioniertechnik bekam die Bundestagsabgeordnete Barbara Woltmann bei einem Besuch in der Europa-Zentrale von GMT Europe GmbH in Westerstede. Deren Leiter Thorben Windeler baut seit zwei Jahren von Westerstede aus den europäischen Vertrieb des in Changhua in Taiwan gegründeten Unternehmens auf.
 
Für die Abgeordnete war es aber mehr als ein „normaler“ Unternehmensbesuch. Denn als Mitglied im Parlamentarischen Freundeskreis Berlin-Taipei (Taiwan) hat sie erst im November die ostasiatische Republik China auf Taiwan besucht, Gespräche mit Mandatsträgern in verschiedenen Ministerien geführt und Kontakte geknüpft. 
 
Das 1994 gegründete Unternehmen GMT Global Inc. mit 230 Mitarbeitern habe 2014 das Büro in Westerstede eröffnet, um das Europa-Geschäft zu forcieren, berichtet Thorben Windeler. „Wir sind quasi bei Null angefangen, ein Händlernetz aufzubauen“. GMT sei einer der führenden Hersteller für Linearführungen und Antriebstechniken mit hoher Fertigungstiefe auf dem asiatischen Markt. Ob Maschinenbau, Handyherstellung oder Photonik - die qualitativ hochwertigen Produkte werden weltweit exportiert. Hauptabsatzgebiet ist China. „Da wir alles selber herstellen, können wir uns durch Qualität und Service auf dem hart umkämpften Markt gut behaupten“, sagt Windeler. 
 
„Ich freue mich, dass ich dieses Unternehmen im Wahlkreis habe und beim Aufbau von Kontakten und Wirtschaftsbeziehungen zwischen hiesigen und taiwanesischen Unternehmen unterstützen kann. GMT Europe ist ein positives Beispiel für Globalisierung und wird sicherlich mit dazu beitragen, dass Deutschland beim Thema Industrie 4.0 gut aufgestellt ist“, so Barbara Woltmann abschließend.
 
Geplant ist in 2017 der Besuch des taiwanesischen Repräsentanten Prof. Dr: Jhy-Wey Shieh im Wahlkreis.
 
Linearführungen im Nanobereich: GMT Europe-Leiter Thorben Windeler stellt der Bundestagsabgeordneten Anwendungsbereiche der Produkte vor. Foto: S. Weiß
 
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen